Mistgabel voller Weizen und Lavendel

3 Dekoideen mit Weizenähren, die dein Zuhause verschönern

Blogverzeichnis

eine Mistgabel voll Weizen – Dekoidee mit Ähren

 

den Flaschenhalsanhänger selbst anfertigen

So, jetzt geht es an den Hals…

Da die Flaschen an der Mistgabel halten sollen, benötigst du kleine Anhänger. Ich habe 2 verschiedene Materialien ausprobiert.
Bei der ersten Möglichkeit benötigst du dünnen Draht und eine Schere. Schneide etwas Draht ab und forme einen Kreis (der im Durchmesser größer ist als der Flaschenhals).  Das kurze Ende zusammendrehen um die Form zu befestigen. Wenn der Ring hält (Abb. 1) , kannst du den Draht über die Flasche ziehen und auf der gegenüberliegenden Seite einfädeln (das lange Ende des Ringes) und fixieren. Die Enden abschneiden. Mein zweites benutztes Material ist die Kordel.

Dekoration der Flaschen

Um den Flaschen einen Landhausstil-Charakter zu verleihen, kannst du Spitzenbänder mit Heißkleber befestigen. Eine weitere tolle Variante ist das Binden einer Kordel um den Flaschenhals (oder um die ganze Flasche). Deinen Fantasien sind keine Grenzen gesetzt.

Wenn die Flaschen nach deinen Vorstellungen verziert sind, wird die Mistgabel an die vorgesehene Position gehängt. Die Flaschen werden daran gebunden und mit Blumen, Weizen und Wasser befüllt.

ein Ausblick in das Weizenfeld

Das benötigte Material kannst du bereits erkennen. Ein altes Fenster, Stoff, Tacker, Reagenzgläser, Dekoartikel, Heißklebepistole und Kordel.
Wie das Beziehen des Fensters funktioniert, kannst du in meinem Beitrag neuer Duft im Schlafzimmer nachlesen.

Dieses Dekofenster kann je nach Jahreszeit umgestaltet werden. So kannst du (wie in der Abb.) im Sommer Weizen in die Reagenzgläser stecken. Im Winter sehen Tannenzweige oder „nackte“ Äste hübsch aus und im Frühjahr können Tulpen, Zweige aus dem Garten oder echte Rosen das Fenster verschönern.

ein Türgruß vom Feld

Dieses kleine Gesteck ist ganz einfach und schnell zusammengesteckt.

Du benötigst Weizen, Lavendel, Spitzenband, dünnen durchsichtigen Faden, einen Hacken an der Tür 🙂 und deine Hände. Du bindest das kleine Sträußchen mit dem dünnen Faden zusammen. Das Spitzenband zu einer Schleife binden. Durchsichtigen Faden um die obere Weizenähre schnüren und aufhängen.

Weitere tolle Ideen habe ich für dich auf der Homepage Herbstliche Dekoration bei Deavita gefunden.

 

Türkranz

20160722_153414

0 comments on “3 Dekoideen mit Weizenähren, die dein Zuhause verschönernAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *